0 Comments

Ende gut, alles gut?

Drei kurze, knappe Märchen von Marlen Haushofer werden in diesem schmalen Band erstmals seit der Erstveröffentlichung wieder vorgelegt. Die drei Märchen schliessen eine Lücke in den veröffentlichten Werken Haushofers und punkten mit drei Texten, die mit den Traditionen der eigenen Gattung brechen. Ein Waldmädchen wird zur Königin und bekommt ein Kind. Eine Nixe bekommt auch […]

0 Comments

Der Amokläufer & Episode am Genfer See

Stefan Zweig ist nun wahrlich kein Unbekannter. Trotzdem gelingt es mit dieser Neuausgabe zweier seiner Novellen, neue Seiten des Schriftstellers zu betonen. Durch geschickte Kontextualisierung werden die Texte zu hochaktuellen Zeugnissen gesamteuropäischen Denkens und zur Reflexion über Grenzen. Anstelle eines klassischen Vorworts wird die Leser*in beim Aufblättern mit zwei kurzen Texten des Autors begrüsst, die […]